Zum Inhalt springen

Skitour Wildspitze
für Einsteiger

Mit staatlich geprüftem Skiführer

Du bist Einsteiger im Skitourensport und hast bereits erste, leichtere Skitouren gemacht? Und die Wildspitze, mit 3770 Metern der höchste Gipfel Tirols, ist dein Traumziel? Dann lass uns deinen Traum vom Gipfelsieg gemeinsam verwirklichen!

Skitour auf die Wildspitze für Einsteiger
Damit du als Einsteiger für die Skitour auf die Wildspitze gewappnet bist, machen wir am ersten Tag gemeinsam eine Vorbereitungstour mit leichteren Kletterpassagen. Außerdem üben wir auf dem flachen Gletscherzustieg die Spitzkehrenkurve und am Gipfelgrat das Gehen mit Steigeisen. Damit bist du für die Skitour auf die Wildspitze am zweiten Tag vorbereitet. Der Normalweg über den SW-Grat ist dann skitechnisch mäßig schwierig, es gilt jedoch eine kurze Kletterstelle im II. Grad zu überwinden – am Seil gesichert kein Problem. 

Programm Skitour Wildspitze

Treffpunkt: 07:30 Uhr Gletscherexpress Talstation Mittelberg

Wir machen zunächst einen Material-Check und besprechen den Ablauf der nächsten beiden Tage. Dann fahren wir mit dem Gletscherexpress hinauf ins Pitztaler Gletscherskigebiet.

Vorbereitungstour Rechter Fernerkogel 3300 m

Der Rechte Fernerkogel ist die optimale Vorbereitung auf die Wildspitze. Über das mäßig steile Gelände des Mittelbergferners gelangen wir bis zum Skidepot am SW-Grat. Von dort geht es am Seil gesichert, mit Steigeisen, in mäßig schwieriger Kletterei (I) zum Gipfel. Das leichte Klettergelände ist optimal geeignet, um sich an den Fels und das Begehen von winterlichen Graten zu gewöhnen.

Höhenmeter: ca. 570 hm im Aufstieg, 1670 hm Abfahrt
Schwierigkeit: mittel, 35° I
Info Schwierigkeitsbewertung Skitouren

Skihochtour Wildspitze 3770 m

Mithilfe der Pitztaler Gletscherbahn gelangen wir mühelos zum Mittelbergjoch, wo wir das Skigebiet verlassen. Der Normalweg über den SW-Grat ist skitechnisch mäßig schwierig, es gilt jedoch eine kurze Kletterstelle im II. Grad zu überwinden – am Seil gesichert kein Problem. Die gewaltige Abfahrt mit 2.000 Tiefenmetern erfolgt über den imposanten Taschachferner vorbei an blau schimmernden Eisbrüchen.

Höhenmeter: ca. 790 hm im Aufstieg, 2043 hm Abfahrt
Schwierigkeit: mittel, 35° II
Info Schwierigkeitsbewertung Skitouren

Anforderungen

Die Skitour Wildspitze an zwei Tagen ist für Einsteiger in den Skitourensport gedacht. Du solltest schon erste leichtere Skitouren oder zumindest Pistentouren gemacht haben. Sehr wohl aber müssen Kenntnisse im Off-Piste-Bereich/Tiefschneefahren vorhanden sein! Außerdem musst du schwindelfrei und ausreichend fit für bis zu 800 Höhenmeter Anstieg auf über 3000 Meter Höhe sein.

Mehr Infos zur Schwierigkeitsbewertung Skitouren

FACTS

Dauer

2 Tage 

Termin

Mitte Januar bis Mai, je nach Verhältnissen

Gebiet

Pitztal – Ötztaler Alpen

3/5

mittel, 35° II

Teilnehmer

maximal 3 pro Skiführer

Tarife pro Person

  • 1 Person
    € 800,00
  • 2 Personen
    € 440,00
  • 3 Personen
    € 320,00

Inklusivleistungen

Nicht inklusive

Panorama Wildspitze Gipfel

Traumpanorama am Wildspitz-Gipfel, 3774 m

Gipfel Wildspitze

Gipfel Wildspitze

Skitour Wildspitze für einsteiger

Weite Gletscher

20220310_133228

Am Gipfelgrat der Wildspitze

20220312_121559

Anstieg Rechter Fernerkogel

Für das Vertragsverhältnis gelten ausschließlich unsere hier abrufbaren und einen integrierten Bestandteil dieses Angebots bildenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Buchung wird bestätigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten, gelesen und akzeptiert zu haben.